GoPro Livestream mit der Hero 8 Black

0

In diesem Beitrag beschreibe ich wie man sehr einfach einen GoPro Livestream mit der Hero 8 Black z.B. auf soziale Netzwerke starten kann.

Facebook und Youtube bieten schon sehr lange die Möglichkeit Livestreams zu den verschiedensten Ereignissen zu starten und damit einem großen Publikum zugänglich zu machen. Oft werden Live TV Sendungen auch als Livestream angeboten. Vor ein paar Jahren war aber auch die Handball WM ausschließlich bei Youtube im Livestream zu sehen. Neben solchen großen Sportereignissen kann aber auch Jeder seinen eigenen Livestream starten und so seinen Fans oder Freunden zeigen.

Möglichkeiten des Livestreaming bei Youtube

Es gibt verschiedene Möglichkeiten und verschiedene Endgeräte, mit denen man einen Livestream auf Youtube übertragen kann. Allerdings gibt es hier von Youtube die Vorgabe, dass man mindestens 1.000 Abonnenten für seinen Kanal braucht, bevor man das Livestreaming über mobile Endgeräte freigegeben bekommt.

  • Die einfachste Möglichkeit ist eine Livestream direkt über die Youtube App auf dem Smartphone. Allerdings mit Einschränkungen wie oben beschrieben.
  • Eine weitere Möglichkeit ist ein Livestream über eine Webcam oder Actioncam. Hier gibt es keine Einschränkungen bezüglich der Abonnenten. Ganze einfach kann man das z.B, über einen Laptop mit eingebauter Webcam ausprobieren.
  • Die aufwendigste Variante um Inhalte zu Youtube zu streamen ist die Verwendung eines Encoders. Mit dieser Variante kann man neben den verschiedensten Liveevents wie Konzerte oder Sportveranstaltungen z.B. auch Clanangriffe bei Videospielen wie WoW streamen.

Wer sich mit dem Thema intensiver beschäftigen möchte, kann sich auf den Hilfeseiten von Google weiter informieren. Hier ist sehr gut beschrieben, wie man mit den verschiedenen technischen Möglichkeiten zum Ziel kommt.

Livestreaming auf der GoPro Hero 8 Black einrichten

Um mit der GoPro Hero 8 einen Livestream zu starten, wird ein WLAN benötigt. Für Outdoor Aktivitäten wäre das z.B. ein mobilerer WLAN Hotspot oder ein Smartphone auf dem man einen Hotspot aktiviert hat.

Auswahl der Streaming Plattform auf der GoPro Hero 8

Nach der Auswahl der Liveübertragung auf der GoPro muss man als erstes die Plattform auswählen, auf dem der Livestream veröffentlicht werden soll.

GoPro.com

Wenn man seine GoPro Hero 8* direkt bei GoPro gekauft und ein Abo abgeschlossen, kann man seinen Livestream direkt über die GoPro Cloud streamen.

Facebook, Youtube und Twitch

Über diese drei sozialen Plattformen ist es sehr einfach einen Livestream zu veröffentlichen. Twitch ist besonders für Liveübertragungen von Spielen bekannt.

GoPro Livestream per RTPM Protokoll

Wenn man einen Blog o.ä. betreibt, kann einen Livestream auch direkt dort veröffentlichen. Für WordPress gibt es z.B. RTMP Plugins mit denen man Livestreams sehr einfach einbinden kann.

Grundlegende Streamingeinstellungen an der GoPro Hero 8

Hat man sich für eine Streaming Plattform entschieden, müssen noch einige grundlegende Einstellungen für den Stream gemacht werden. Neben eines Namens und einer Beschreibung für den Stream muss noch die Übertragungsqualität eingestellt werden. Man kann hier 480p, 720p oder 1080p auswählen.

Will man z.B. eine Stunde Live 1080p/30fps Full HD übertragen, werden ca. 9GB an Daten gestreamt. Ist man mobil unterwegs braucht man deshalb einen entsprechend großen Datentarif.

Verbindung zu einem sozialen Netzwerk

Ich wollte natürlich ausprobieren ob das Veröffentlichen eines Livestreams z.B. bei Facebook wirklich so einfach funktioniert. Dafür musste dann wieder einmal eine Miezekatze herhalten.

Nach dem Klick auf Livestream einrichten, wird man direkt nach Facebook weitergeleitet und dort verschiedenen Sachen zustimmen und wird dann mit seinem Facebook Konto angemeldet. Der Livestream ist dann auch sofort unter „eigene Stories“ zu sehen.

Fazit

Einen Livestream direkt von der GoPro Hero 8 zu starten ist wirklich genial einfach. Wenn man die GoPro z.B. als Webcam zu Hause nutzt ist natürlich die Verbindung zu einem WLAN gar kein Problem. Aber bei einem Outdoor Live Event muss man bedenken, dass man einen entsprechend großen Datentarif braucht um z.B. ein oder zwei Stunden live in HD zu streamen.

Letzte Aktualisierung am 7.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.